• mC1: BMTV vs. RTV


    28.09.19 – mC1: BMTV vs. RTV; Endstand 21:35

    Chance verpasst
    oder
    Wie Stimmung wirkt
    Johannes Kramper

    Am 28.09. waren wir in Barmstedt zu Besuch – voller Erwartungen und mit eher gedämpfter Motivation, wie die Halle gleich bei der Ankunft erfahren durfte: Statt „litter Beats“ gab es „Die drei ???“ auf die Ohren. Leider zeigte sich dies auch etwa anderthalb Stunden später beim Spiel, sodass wir die Chance auf den Ausbau unserer Tordifferenz leider in Barmstadt lassen mussten.

    Das war – neben einer schnellen und kämpferisch orientierten Gegnertruppe – vor allem auch dem Umstand geschuldet, dass niemand so wirklich zufrieden mit sich und der eigenen Mannschafts- oder der Schiedsrichterleistung war. Und das auch kundtat. Das Ergebnis war eine Genervtheitsspirale, die erst die eigene Mannschaft und teilweise die ganze Halle genug vereinnahmte, um über die Spielzeit für die eine oder andere kuriose Situation zu sorgen und uns einiges an Tordifferenz zu kosten.

    Trotz allem konnten wir uns die zwei Punkte sichern – und arbeiten jetzt, da sich eine längere Spielpause (bis zum 10.11.) ankündigt nebenbei mit Hochdruck an unserer neuen „Geheimwaffe“, die bis zum Rückspiel gegen den HSVH einsatzbereit sein soll. Das nächste Spiel geht gegen Buxtehude, die wir endlich wieder in unserer regulären Halle begrüßen dürfen – das wird kein Spaziergang, aber wir sind gerüstet.