• Hinweise für die Ein- und Rückreise aus dem Ausland nach Schleswig-Holstein (04.08.2020)

    Liebe Mitglieder,

    die Sommerferien nähern sich dem Ende und das Thema „Reiserückkehrer“ umkreist viele Köpfe.

    Um den Sport im RTV weiterhin so sicher wie möglich zu gestalten, hat das Land Schleswig-Holstein ein allgemeines Infoblatt für Reiserückkehrer veröffentlicht. Eine zwingende Quarantäne bzw. Coronatestung ist nur für Reiserückkehrer aus Risikogebieten vorgeschrieben. Länder in Europa sind nach heutigem Stand z.B. Serbien, Montenegro, Nordmazedonien, Türkei, Luxemburg, Teilgebiete Spaniens.

    Die gesamte Liste der Risikogebiete findet ihr unter: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

    Für Reiserückkehrer aus dem Ausland (kein Risikogebiet) besteht die Möglichkeit, sich innerhalb von 72 Stunden beim zuständigen Hausarzt kostenlos auf Corona testen zu lassen. Dies wird empfohlen, ist aber keine verbindliche Regelung.

    Der neue Erlass von Land SH ist für den 10. August (Schulbeginn) angekündigt. Bisher gibt es aber noch keine Informationen ob es weitere Lockerungen oder evtl. auch Verschärfungen gibt. Wir werden euch diesbezüglich schnellstmöglich informieren, sofern uns Informationen vorliegen.

    Dringender Appell an alle Mitglieder: Bitte beachtet jetzt besonders nach den Sommerferien auf die geltenden Abstands- und Kontaktregeln und eine sorgfältige Desinfektion und Hygiene. Denn mit den vielen Urlaubsrückkehrern und leicht steigenden Infektionszahlen möchten wir im RTV vorbildlich vorangehen und den bisherigen Erfolg nicht leichtfertig aufs Spiel setzen.

    Liebe Grüße aus dem RTV-Büro!