• mA-Jugend: Der Erste Sieg!

    Der Rellinger TV startet in der A-Jugendoberliga Hamburg / Schleswig-Holstein mit einem 27:23 Heimsieg im Lokalderby gegen die HTS /BW96 Handball aus Halstenbek und Schenefeld.

    Mittlerweile gehört der RTV schon im dritten Jahr zum Kreis der männlichen Jugendoberliga-Mannschaften und die Mannschaft ging deshalb sicherlich als leichter Favorit in das Derby gegen den Aufsteiger aus Halstenbek und Schenefeld. In der ersten Halbzeit wurde die Mannschaft dem Anspruch auch vollends gerecht und mit einen komfortablen 6 Tore-Vorsprung bei einem Halbzeitstand vom 17:11 wurden die Seiten gewechselt.

    In der zweiten Halbzeit kam der Gast aus Halstenbek und Schenefeld immer besser ins Spiel und es entwickelte sich in den letzten 15 min ein spannendes und enges Handballspiel auf Augenhöhe mit dem besseren Ende für den RTV

    Aus einer guten Mannschaftsleistung ragten Lucas Harms (11 Tore /5 Siebenmeter) und der Torwart Tim Moritz heraus.

    Leider konnten coronabedingt nur 70 Zuschauer diesem tollen RTV-Event beiwohnen. Die Halle wäre ansonsten wohl sicherlich bei diesem Derby und den vielen Fans aus Rellingen, Halstenbek und Schenefeld mit 200 Leuten voll besetzt gewesen.

    Berichte: Andreas Schmidt-Böllert

    Fotos: Natascha Jentzsch

    #rellingerturnverein #rtv #Rellingen #sportfürgenerationen #handball