Trainingszeiten

Trainingszeiten Judo
Anfänger (ab 6 Jahren) Freitag 17.00 – 18.10 Uhr Schmidt-Schaller-Halle
Freitag 18.10 – 19.15 Uhr Schmidt-Schaller-Halle
Fortgeschrittene (8-14 Jahren) Dienstag 17.00 – 18.30 Uhr Schmidt-Schaller-Halle
Donnerstag 17.00 – 18.30 Uhr Schmidt-Schaller-Halle
Fortgeschrittene (ab 12 Jahren) Dienstag 18.30 – 21.00 Uhr Schmidt-Schaller-Halle
Donnerstag 18.30 – 19.45 Uhr Schmidt-Schaller-Halle
Jugendliche/Erwachsene (ab 14 Jahren) Donnerstag 20.00 – 22.00 Uhr Schmidt-Schaller-Halle
 
 

Gruppenbeschreibungen

Freitag 17.00 – 18.10 oder 18.10 – 19.15 Uhr
Anfänger ab 6 Jahre

Für alle ab 6 Jahren, die Lust auf Judo haben, stehen Laura und Jonas jeden Freitag auf der Matte. Wer sich noch nicht ganz sicher ist, kann einfach mal vorbei schauen, und sich davon überzeugen, wie lustig es bei uns ist. Hier lernen die Kinder zu erst das richtige Fallen, um später vor Verletzungen verschont zu bleiben. Etwas später lernen sie dann die ersten Judotechniken, und werden auf die erste Gürtelprüfung (zum Gelb-Weißen Gürtel) vorbereitet. Anschließend wechseln die Kids in eine Fortgeschrittenen Gruppe.

Dienstag 17.30 – 18.30 Uhr
Fortgeschrittene bis 14 Jahre

Die Gruppe ist für Kinder bis 14 Jahre, die schon ihren ersten Gurt (gelb-weiß) haben. Geleitet wird die Veranstaltung von Jonas und Steffen. Hier werden die Grundkenntnisse, die die Kinder beim Anfängertraining gelernt haben, vertieft, und für weitere Gürtelprüfung gelernt. Aber im Gegensatz zu der Anfängergruppe, gehen die Kinder hier auch schon auf Turniere, auf denen sie von ihren Trainern begleitet werden. Die Eltern können selbstverständlich auch zuschauen und anfeuern.

Dienstag 18.30 – 20.30 Uhr(danach freies Training von 20:30 – 21:00 Uhr)
Für fortgeschrittene Jugendliche und Erwachsene 12-120 Jahren

Hier geht es dann auch schon etwas härter zur Sache. Die Jugendlichen in dieser Gruppe haben meist schon Turniererfahrungen und einen höheren Gurt. Aber auch ältere Jugendliche, die zu alt für die Anfängergruppen sind, können hier neu einsteigen. Trainiert werden die Mädchen und Jungen von Michael Scholz. Auch die Jugendlichen hier gehen zusammen mit ihrem Trainer auf Turniere, gelegentlich auch mit den jüngeren Gruppen. Das freie Training am Ende der regulären Einheit kann für individuelle Übungen zum Kraftaufbau oder Wurftraining genutzt werden.

Donnerstag 17.00 – 18.30 Uhr
Fortgeschrittene bis 14 Jahre

Auch diese Gruppe ist für Kinder bis 14 Jahre, die mindestens den gelb-weißen Gürtel haben. Vom Programm her läuft hier alles genau wie bei der Dienstags-Gruppe ab. Trainer sind Laura und Swen. Die Kinder dieser Gruppe gehen zusammen mit den Kindern der Dienstags-Gruppe auf die Turniere, und werden dort auch von den gleichen Trainern betreut. Auch hier gilt: „Eltern sind herzlich eingeladen“.

Donnerstag 18.30 – 20.00 Uhr
Bodentechnik- und Wettkampftraining für Jugendliche ab 12 Jahre

In dieser Zeit kümmert sich Olli um die Kids, die heiß auf Turniere sind. Hier werden neue Bodentechniken gezeigt und viel gekämpft. Nebenbei kann man von einigen erfahreneren Teilnehmern, wie zum Beispiel Hamburg-Liga-Kämpfern ein paar heiße Tipps mitnehmen. Die meisten Judokas kommen auch zu anderen Zeiten und nutzen das Training als Ergänzung, um Kondition und Technik aufzubessern.

Donnerstag 20.00 – 22.00 Uhr
Jugendliche und Erwachsene von 14-140 Jahren Breitensport und Wettkampftraining

Hier kommen dann die alten, erfahrenen Leute zum Training. Jeder der noch selbständig gehen kann, ist willkommen. Ein paar junge Spunds sorgen dafür, das die Alten auch mal in Bewegung kommen. Geleitet wird die Gruppe von Michael, der den richtigen Weg zwischen schweißtreibendem Training und lustigem Beisammensein findet. Hier trainiert auch die Liga-Mannschaft, die derzeit in der Hamburg Liga Punkte sammelt.