• 4er-Tisch-Turnier

    Am 05.11.2017 hat die TTG Rellingen-Egenbüttel zum wiederholten Male ein Vereinsinternes 4-er-Tisch-Turnier veranstaltet – dieses mal mit immer wechselnden Partner anstelle von festen Paarungen über das ganze Turnier.
    Nachdem die Turnieranmeldung etwas zögerlich verlief, nahmen im Endeffekt dann doch noch 16 Spielerinnen und Spieler teil. Da jeder wie üblich etwas für das Buffet mitgebracht hatte war dieses wieder mit vielen leckeren Sachen reichhaltig bestückt.

    Aufgrund der immer wechselnden Partner musste sich jede Runde neu auf den eigenen Partner und die Gegner eingestellt werden. Durch dieses System kamen teilweise sehr starke Konstellationen und spannende Spiele heraus. Gespielt wurden jeweils immer 4 Sätze, so konnte also auch mal ein Unentschieden entstehen. Nach 10 Runden wurden dann die Sieger Sieger 4er-Tisch-Turnier 2017gekürt, ermittelt an der Anzahl der gewonnen Sätze:

    Die Brüder Oliver und Sven Olaf Wendt (außen) wurden mit je 18 gewonnenen Sätzen gemeinsam Zweite. Sieger wurde Leon Arneth (Mitte) mit 19 Sätzen.

    Das Turnier war ein Erfolg und hat wie immer sehr viel Spaß gebracht! Wir freuen uns schon auf Ende dieses Jahres, wenn es das nächste Mal stattfindet (mal schauen wer die Orga übernimmt… ;-))

    Die (diesjährige ;-)) Turnierleitung
    Birgit, Sabine und Markus